WeedGuard Plus.
Biologischer
Unkrautstopp.

einem gesunden Boden.Bessere Erträge aus
einem gesunden Boden.Bessere Erträge aus

WeedGuard Plus.
Biologischer
Unkrautstopp.

WeedGuard Plus.
Biologischer
Unkrautstopp.

Bessere Erträge auseinem gesunden Boden.

Manuelles Verlegen

  • Verlegen Sie WeedGuard Plus an einem ruhigen, nicht zu windigen und regenfreien Tag.

  • Platzieren Sie einen schweren Stein jeweils links und rechts auf WeedGuard Plus, wenn Sie mit dem Ausrollen beginnen.

  • Führen Sie z.B. einen Besen oder einen Stock durch die Rolle und rollen Sie WeedGuard Plus langsam ab.

  • Schütten Sie jeweils auf der linken und rechten Seite von WeedGuard Plus nach dem Auslegen etwas Erde auf, um ein Verrutschen zu verhindern.

Maschinelles Verlegen

  • Verwenden Sie WeedGuard Plus Standard-Qualität.

  • Verlegen Sie WeedGuard Plus an einem ruhigen, nicht zu windigen und regenfreien Tag.

  • Stellen Sie sicher, dass die Spindel/Kernstange Ihrer Verlege-Vorrichtung frei ist.

  • Montieren Sie WeedGuard Plus so, dass sich die Rolle frei bewegen kann und das Abrollen durch nichts behindert wird.

  • Stellen Sie die Nachlaufräder so ein, dass sie parallel zur Verlegebahn stehen, keine Neigung und keinen Winkel aufweisen.

  • Stellen Sie sicher, dass kein zusätzlicher Druck auf die Rollen ausgeübt wird.

  • Stellen Sie die Rollen so ein, dass sie (ohne Druck) auf den Außenkanten des WeedGuard Plus laufen.

  • Beginnen Sie mit dem Ausrollen.

  • Während die Erdschichten links und rechts von WeedGuard Plus angehoben werden, wird WeedGuard Plus über die Walze Ihrer Verlege-Vorrichtung ausgelegt.

  • Ziehen Sie einige Meter WeedGuard Plus über die Erdschicht und senken Sie die Verlege-Vorrichtung auf Erdschichthöhe ab.

  • Stellen Sie sicher, dass WeedGuard Plus frei abrollen kann und die Erdschaufeln WeedGuard Plus nicht berühren.

  • Legen Sie etwas Erde auf das auszulegende WeedGuard Plus, um es zu fixieren.

  • Starten Sie Ihren Traktor.

  • Kontrollieren Sie nach einigen verlegten Metern WeedGuard Plus die korrekte Verlegung von WeedGuard Plus.

  • Sollten Risse im verlegten WeedGuard Plus auftreten, sind die Rollen nicht richtig justiert.

  • Justieren Sie die Rollen neu.